Sächsische Bibliotheksgesellschaft

Wissen teilen –
Menschen verbinden

 

 



Demokratie braucht Rückgrat

Demonstration für unsere offene Gesellschaft und gegen Hetzparolen

Unsere Demokratie steht zunehmend unter Druck. Hass und Hetze, die Verhöhnung demokratischer Grundwerte oder die Verachtung grundlegender Prinzipien des demokratischen Liberalismus machen uns dies wiederholt schmerzlich bewusst. Die Grundwerte unseres friedlichen Zusammenlebens, wie Anstand und die Achtung der Würde jedes Menschen wie im Grundgesetz verankert, werden immer öfter unverhohlen angegriffen.

Die Vergangenheit mahnt uns, nicht wegzuschauen, die Gefahr beim Namen zu nennen, öffentlich aufzustehen und entschieden „nein“ zu sagen, wenn unsere Mitmenschen beleidigt, angefeindet und verletzt werden.

Unsere Geschichte lehrt uns, dass die Antwort auf Hass nicht noch mehr Hass sein darf, sondern unmissverständliches Einstehen für unsere Grundwerte. Unsere Demokratie braucht unser Rückgrat, unsere Stimme, unser Gesicht.

Am kommenden Montag wird Björn Höcke in Dresden öffentlich sprechen. Ein Mann, der die deutsche Erinnerungskultur aufkündigen will, verurteilte Holocaustleugner verteidigt und in seinen Reden jede Form unserer offenen Gesellschaft verächtlich macht.

Wir bitten Sie, am Montag, den 17. Februar 2020, ab 18:15 Uhr an unserer gemeinsamen Demonstration „Demokratie braucht Rückgrat“ teilzunehmen. Diese findet auf dem Neumarkt, in der Nähe des Denkmals König Friedrich August II statt.

Um 17 Uhr findet zudem ein Friedensgebet in der Dresdner Kreuzkirche und um 18:00 Uhr ein weiteres in der Dresdner Frauenkirche statt. Im Anschluss schließen sich die Teilnehmer der Demonstration auf dem Neumarkt an.





Erstunterzeichnende


CDU-Kreisverband Dresden
Dr. Markus Reichel, Kreisvorsitzender

FDP-Kreisverband Dresden
Holger Hase, Kreisvorsitzender

Sächsische Bibliotheksgesellschaft - SäBiG
Eric Hattke, Geschäftsführer

Landesverband Sachsen der Jüdischen Gemeinden
Dr. Nora Goldenbogen, Vorsitzende

Katholische Kirche in Sachsen
Ordinariatsrat Diakon Dr. Daniel Frank, Leiter des Katholischen Büros Sachsen

Ev.-Luth. Landeskirche Sachsen
Michael Zimmermann, Beauftragter für Friedens- und Versöhnungsarbeit

Hier finden Sie die komplette Liste aller Unterzeichnenden.
 

Bilder des Gegenprotests

 

Redebeitrag von Eric Hattke, Geschäftsführer der SäBiG

Redebeitrag von Thomas Bürger, Vorsitzender der SäBiG

 

© 2020 // Sächsische Bibliotheksgesellschaft - SäBiG

Satzung | Datenschutz | Impressum